Das Waldhaus nach den Brüdern Grimm

Ein Holzhacker lässt sich sein Mittagbrot von seiner Tochter in den Wald hinaus bringen. Doch das Mädchen verirrt sich und gelangt in dunkler Nacht an ein Haus.

Darinnen findet es einen alten, eisgrauen Mann mit langem weißen Bart. Am Ofen aber liegen drei Tiere: Ein Hühnchen, ein Hähnchen und eine buntgescheckte Kuh.

Auf einer Bauchladenbühne wird das stille Märchen mit kleinen Marionetten aufgeführt; der Text hält sich weitgehend an das Grimmsche Original.

Bauchladentheater, Dauer ca. 20 min. Empfohlen ab 3 Jahre.


Aufführungsbedingungen für die Stücke des Bauchladentheaters

1.abdunkelbarer Raum

2.Stromanschluss

3.Spielfläche: mindestens 2,50 m x 2,50 m

4.Vorbereitungs- bzw. Aufbauzeit: ca. 45 Minuten

5.Zuschauerzahl nicht stärker als eine Schulklasse bzw. eine Kindergartengruppe, gemischtes Publikum nicht mehr als dreissig Personen